Juli:

Nach Lyon in Frankreich. Ich habe da eine Familie besucht, die zu Hause eigene Orgel plus Flügel und Cembalo haben. Ich fühlte mich, als ob ich ins 18. Jahrhundert zurück gekehrt bin  und fand ich es soger merkwürdig, dass es dazwischen eine Fernseher stand....   Wahnsinn!

 

August:

Als Stipendiatin vom Richard-Wagner-Verband Hannover bin ich zu den Bayreuther Festspiele eingeladen! Ich habe drei Oper Wagners angeschaut und beim Stipendiatenkonzert gespielt. Es waren tolle, unvergessliche musikalische Momente in den 5 Tagen...

         

 

Septermber:

Kurzen Urlaub auf der Mainau-Insel am Bodensee. Ich habe da viel Natur erlebt und viele Blumen haben schön gerochen..

  

 

Oktober:

Klavierabend in Hannover. Ich habe erstesmal in meinem Leben Jazz-Stück bei den Auftritt gespielt! Es ging super und hatte ich geiles Gefühl damit.

 

Leave a reply
You are not allowed to leave a reply!